Wer sind wir

 

 

Wir wohnen mit unserem Rudel TERVUEREN im Kanton Baselland und sind grosse Tierfreunde. Wir leben buchstäblich seit vielen Jahren „ein Leben für die Hunde“. Daneben wird unser Leben auch noch durch eine Katzenbande bereichert.

Unser erster Hund war ein deutscher Langhaar-Schäfer „York vom Urnerland. Mit diesem Hund hatten wir damals vor 30 Jahren unser „grosses Los gezogen“. Er war ein Traumhund. René absolvierte mit ihm viele Prüfungen im Begleithund und Schutzhund III. Er wurde 12,5 Jahre alt.

Aus gesundheitlichen Gründen der deutschen Schäferhunde haben wir uns danach für die belgischen Schäfer TERVUEREN entschieden. Bald holten wir uns den ersten Belgier mit dem Namen BINGO aus dem Zwinger „du Mont Thabor“. Er war ein toller, robuster Kerl, der gerne arbeitete. Bald schon konnte René mit ihm Prüfungen in Begleithund und Schutzhund I +II machen. Bingo wurde über 14 Jahre alt.

In der Zwischenzeit kam NICO vom Neuseeland zu uns. Er brachte mit, was sich ein Hündeler nur wünschen kann: Arbeitslust, Schönheit und ein gutes Wesen. Auch mit ihm konnte René bald die ersten Prüfungen ablegen. Viele, wie BH II, Schutzhund III und IPO III folgten. Auch in der Schönheit fehlte es an nichts, er wurde schweizer- und internat. Schönheitschampion. Nico war sein ganzes Leben lang kerngesund und wurde 15 Jahre alt.

Dann wurde der Wunsch nach einer eigenen Zucht immer stärker. 1994 holten wir "Gilletta von der buckligen Welt“ aus Oesterreich.

Der Zwinger „vom Ryfenstein“ wurde gegründet .

Wir züchten seit 21 Jahren erfolgreich die Variante „TERVUEREN“. Bis heute durften wir 20 Würfe aufziehen, und alle Welpchen konnten bestens platziert werden. Kontakt zu den Besitzern ist uns sehr wichtig. So wissen wir immer, wie es unseren „Buzzelis“ geht.

Mit unseren Hunden wird meistens im Begleithund, Agility, Obedience, usw. gearbeitet, und an Hundeausstellungen im In- und Ausland haben wir grösste Erfolge zu verbuchen.

Unser Ziel ist es, Gesundheit – Wesen + Schönheit zu züchten, und eines ist sicher:

Wir bleiben Hobby-Züchter!

Rita und René Gigandet

zurück zur Startseite